Wechseldruck-Gerät: Jetzt bei uns Testen!

Mit sanftem Druck zum Wohlbefinden: die Geräte aus der Serie HYDROPRESS® ergänzen optimal die physiotherapeutische Entstauung. Jetzt in unserem Sanitätshaus bis Ende Oktober testen.

Die apparative intermittierende Kompression (AlK) ist eine physikalische Behandlung in der medizinischen Kompressionstherapie. Ein Kompressor befüllt in definierbaren Intervallen eine Manschette mit Luft, die Druck auf die jeweilige zu behandelnde Körperregion ausübt. Therapiezeit und Druck sind individuell regulierbar.

Hier finden Sie weitere Informationen zu HYDROPRESS®:

wwww.fmt-hydropress.de